Home
Abzugeben - Available
Abbott`s Okeetee Kornnattern - Pantherophis Guttatus Guttatus
Kornnatterfarbvarianten
Bambusnattern - Oreocryptophis Porphyraceus Coxi
Langnasennattern - Gonyosoma Boulengeri
Mandarinnattern - Euprepiophis Mandarinus
Persische Kletternattern - Zamenis Persicus
Tipps & Infos
Gästebuch
Kontakt & Impressum





Das Verbreitungsgebiet der Mandarinnatter ist riesig und erstreckt sich von China bis hin zu Taiwan, Vietnam, Birma und Indien. Daher ist Sie von der Zeichnung und Größe sehr variabel. Allein aus China sind vier bekannte Zeichnungsvarianten bekannt, die sich komplett voneinander unterscheiden. Wir stellen hier Mandarinnattern aus dem Herkunftsgebiet Vietnam vor, welche mit ihrer Farbintensität und Zeichnung aus der Masse stechen.

Jungtierfärbung einer Vietnam Mandarinnatter direkt nach dem Schlupf


Jungtierfärbung einer Vietnam Mandarinnatter nach den ersten drei Monaten. Der Gelbanteil zwischen den Sattelfecken reduziert sich und der Rotanteil bricht aus und wird immer heller.

 

Adulte Vietnam Mandarinnatter mit wenig Rotanteil.


Adulte Vietnam Mandarinnatter mit aufgebrochenen Sattelflecken

 Das Ausbrechen des Gelbanteils innerhalb der Sattelfecken sowie die Entwicklung des Rotanteils ist etwas, was im Laufe der ersten drei Jahren stattfindet und somit schwer vorherzusagen ist.


 






Obwohl die Mandarinnatter zur der Gattung der Kletternattern gehört, sollte man sie sich eher als Wühlschlange betrachten, welche kaum klettert und weichen feuchten Boden zum wühlen aufsucht. Ihre Aktivitätsphasen sind in den frühen Morgen- und Abendstunden, in welchen Sie das Terrarium erkunden und umgraben. Während der Paarungszeit kann man sie auch über Tag beobachten.

 Wenn man Ihr ein passendes Klima bietet, das etwas kühler ist, mit feuchten Versteckmöglichkeiten und etwas tieferem Bodengrund, ist Sie ein sehr empfehlenswerter Pflegling, der durchaus auch für informierte Einsteiger geeignet ist.


 

Wir halten und pflegen mehre blutsfremde Zuchtgruppen und haben regelmäßig Nachzuchten zur Abgabe. 



Weitere Bilder und Infos der Mandarinnattern /
Euprepiophis Mandarinus / Mandarin Ratsnake folgen bald




Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden